china

zhongguo - das reich der mitte.

china - das ist eine welt für sich - eine kultur die berührt, viele fasziniert und niemanden gleichgültig lässt. es ist uns heute ohne weiteres möglich die grosse mauer zu besteigen oder die verbotene stadt zu betreten, aber die tiefen der chinesischen seele bleibt uns dennoch verborgen.

eine chinareise bleibt ein eintauchen ins unbekannte, eine begegnung mit dem fremden, eine auseinandersetzung mit einer anderen sicht der dinge und letztlich mit uns selber, und bedingt, dass wir gewisse westliche wertmassstäbe zuhause lassen.

die geschichte chinas reicht bis ins vierte jahrtausend vor unserer zeitrechnung zurück. china ist des einzige land der welt, das seit seiner entstehung seine geographische einheit, seine kulturelle identität, eine einheitliche schrift und die grundlagen seiner philosophie über alle wirren innerhalb des landes bewahren konnte.

die chinesische kulturgeschichte ist in der tat beeindruckend. nur zur erinnerung: die menschheit verdankt china die seide, das papier, den kompass, das schiesspulver, das porzellan der ming-zeit ist noch heute unerreicht, wichtige erkenntnisse der astrologie und der mathematik, den buchdruck mit beweglichen lettern usw.

unsere reisestationen waren :

peking, datong, lanzhou, xian, luoyang, denfeng, shanghai, suzhou, wuhan, yangzekiang, chongqing, guilin, yangshuo, kunming, simao, jinhong, kanton und via macao nach hong kong.

bücher, musik, videos oder dvd direkt bei amazon.de bestellen

bücher, musik, videos/dvd