öffentliche verkehrsmittel: auf gut ausgebauten
buslinien kann man china "hautnah" erleben.

quelle: tages anzeiger